Was Menschen mit ihren Toten machen

Was Menschen mit ihren Toten machen

Bestattungen haben eine lange Geschichte. Sie dienen den Menschen als Rituale des Abschieds. Nicht nur die Orte, an denen verstorbene Menschen bestattet werden, verändern sich im Lauf der Zeit, sondern auch die Formen[...]   https://www.n-tv.de/panorama/Was-Menschen-mit-ihren-Toten-machen-article22046015.html      
Erster Verstorbener im “lebenden Sarg” begraben

Erster Verstorbener im “lebenden Sarg” begraben

Zum ersten Mal wurde jemand in einem “lebenden Sarg” begraben. Eine verstorbene Person wurde am Samstag in Den Haag in einem Sarg aus Pflanzenwurzeln und Pilzen beigesetzt, der dafür sorgt, dass sterbliche Überreste schnell kompostiert werden. Dies…


Weiterlesen

Buchtipp: Dr. med. Mabuse Nr. 247 (5/2020) erschienen!

Buchtipp: Dr. med. Mabuse Nr. 247 (5/2020) erschienen!

Dr. med. Mabuse Nr. 247 (5/2020) Schwerpunkt: Gender & Medizin https://www.mabuse-verlag.de/Dr-med-Mabuse/Ueber-die-Zeitschrift/ Aus dem Inhalt: Schwerpunkt: Gender & Medizin - Kein kleiner Unterschied. Warum Frauen eine andere Medizin brauchen…


Weiterlesen

Gedanken…

Gedanken…

Alles, was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe - auch wenn wir sterben. Maxim Gorki    
Kyoto klagt Ärzte wegen Sterbehilfe an

Kyoto klagt Ärzte wegen Sterbehilfe an

Kyoto klagt Ärzte wegen Sterbehilfe an: Letzten Monat sorgte ein Fall von Sterbehilfe in Japan für großes Aufsehen. Zwei Ärzte halfen einer Frau, die an ALS erkrankt war, auf eigenen Wunsch beim Sterben. https://sumikai.com/nachrichten-aus-japan/kyoto-klagt-aerzte-wegen-sterbehilfe-an-278446/
Buchtipp: Dr. med. Mabuse Nr. 246 (4/2020) erschienen!

Buchtipp: Dr. med. Mabuse Nr. 246 (4/2020) erschienen!

Dr. med. Mabuse Nr. 246 (4/2020) Schwerpunkt: Pflege https://www.mabuse-verlag.de/ Schwerpunkt: Pflege - Pflegeausbildung 2020. Von Wegen, Hindernissen und Horizonten (Christine Vogler) - Applaus, Applaus. Altenpflege während der…


Weiterlesen

Covid-19: Fast 50 Infizierte nach Trauerfeier in Schwäbisch Gmünd

Nach einer Trauerfeier sind im Großraum Schwäbisch Gmünd in Baden-Württemberg 47 Gäste positiv auf das Coronavirus getestet worden. Wie eine Sprecherin des Landratsamts sagte, könnten noch mehr Menschen infiziert sein[...]   https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-07/covid-19-coronavirus-ansteckung-trauerfeier-schwaebisch-gmuend      
Erinnerung an den Widerstand vom 20. Juli 1944

Erinnerung an den Widerstand vom 20. Juli 1944

In Berlin ist am Montag an die Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 erinnert worden. Der Bund und die Stiftung 20. Juli 1944 veranstalteten das zentrale Gedenken zum 76. Jahrestag in der Gedenkstätte Plötzensee[...]   https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2020/07/gedenken-berlin-hitler-attentat-20-juli-1944-ploetzensee-stauffenberg.html    
Buchtipp -  Michael Angern & Thomas Klie (Hg.): Wunderkammern des Lebens

Buchtipp -  Michael Angern & Thomas Klie (Hg.): Wunderkammern des Lebens

PRESSEMITTEILUNG/ 10. Juni 2020 Wunderkammern des Lebens. Ein einzigartiger Friedhof an historischer Stätte Erster Band der neuen Edition DIE EICHE erschienen. Ergebnisse eines Symposions zur Abschiedskultur im künftigen Lübecker…


Weiterlesen

Ärztliche Sterbehilfe

Ärztliche Sterbehilfe

Wie regeln wir denn jetzt die ärztliche Sterbehilfe, Prof. Wiesing? Das Urteil des BVerfG zur Sterbehilfe ist eine deutliche Kritik an der Politik der Ärztekammern in den letzten Jahrzehnten«, meint Prof. Urban Wiesing. In dieser Episode erklärt…


Weiterlesen

blog